Allergiesymptome beim Pferd

Eine der meist übersehenen Erkrankungen bei Pferden ist die Allergie. Jedes vierte Pferd kann davon betroffen sein und die Symptome stellen sich oft sehr unterschiedlich dar. Bei einer Allergie reagiert das Immunsystems abwehrend auf bestimmte Substanzen, die in der Regel harmlos sind. Je nachdem, auf welche Stoffe das Pferd allergisch reagiert, zeigen sich Symptome, die an verschiedenen Körperstellen auftreten können. Allergiesymptome beim Pferd können sich in ganz unterschiedlichen Formen äußern. Das geht von Beschwerden der Atemorgane mit z.B. Husten bis zu Hautveränderungen wie Juckreiz oder Ekzeme. Allerdings ist es sehr schwer allein anhand der Symptomatik zu erkennen, ob wirklich eine Allergie der Auslöser für eine Erkrankung ist. Als Hilfestellung bei einer ersten Einschätzung hilft Ihnen unsere Schnellldiagnose-App. Eindeutige Hinweise auf die Ursache einer Allergie kann aber nur ein im Labor durchgeführter Allergie-Test erbringen.

Die häufigsten Allergiesymptome

Allergie beim pferd Lungenerkrankung

Lungenerkrankungen

Bei allergisch bedingten Lungenerkrankungen ist meist der Reizhusten das erste typische Symptom. Tritt dieser beispielsweise immer bei bestimmten Futtermitteln, spezieller Witterung oder nur im Stall auf, sollte an einen allergischen Hintergrund gedacht werden.

› mehr erfahren

Allergie beim Pferd Hauterkrankung

Hautveränderungen

Erstes Symptom ist hier der Hautausschlag (Nesselfieber). Der Allergenkontakt kann kurzfristig zu Rötung und Quaddel-Bildung auf der Haut führen. Bei langfristigem Kontakt können Haarausfall und Ekzembildung (Entzündung der Haut mit Juckreiz und Schwellung) hinzu kommen.

› mehr erfahren

Allergie Pferd Kopfschuetteln

Kopfschlagen (Headshaking)

Die Ursachen für dauerhaftes und heftiges Kopfschlagen (sogenanntes Headshaking) können Rückenprobleme oder versteckte Entzündungen sein. Doch ebenso häufig kommen auch Allergien in Betracht.

› mehr erfahren

Augenprobleme beim Pferd

Augenentzündungen

Wie beim Menschen können auch beim Pferd Augenentzündungen (einhergehend mit Beschwerden wie
Rötung, Tränenfluss und Juckreiz) durch den Kontakt mit Allergenen hervorgerufen werden.

> mehr erfahren